Mit ‘jugoslawien’ getaggte Beiträge

Der ehem. jugoslawische Präsident Josip Broz Tito beauftragte in den 1960ern und 1970ern diverse Künstler und Architekten (Dušan Džamonja, Vojin Bakić, Miodrag Živković, Jordan and Iskra Grabul, Bogdan Bogdanović, Gradimir Medaković) mit der Errichtung mehrerer Monumente und Bauten zur Erinnerung an den zweiten Weltkrieg. Die Bauwerke, die an den Orten bedeutender Kampfhandlungen (Tjentište, Kozara and Kadinjača) und an den Standorten von Konzentrationslagern (z.B. Jasenovac und Niš) errichtet wurden, symbolisierten die Stärke der sozialistischen Republik Jugoslawiens und waren in den 1980ern beliebte Ausflugsziele.

Mit dem Zerfall des Staates Jugoslawiens Anfang der 1990er verloren die Monumente ihre Bedeutung und wurden ihrem Schicksal überlassen.

Der dänische Fotograf Jan Kempenaers hat zwischen 2003-2006 mit der Hilfe von alten Karten die Region des ehemaligen Jugoslawiens bereist und hat diese faszinierenden Bauwerke abgelichtet.

Losgelöst von allen Aussagen betrachtet, finde ich diese Monumente einfach unglaublich beeindruckend und fesselnd.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

via: cracktwo

Advertisements