Karte der Unterseekabel von 1901 – Und: Der Anfang der globalen Vernetzung

Veröffentlicht: 17. November 2010 in fernsprecher, fundstücke, technik, vergangenes
Schlagwörter:, , , , , ,

Unglaublich, wie ich finde. Denn wie sich das ganze Thema entwickelt hat, ist ja hinlänglich bekannt. Man muss sich alleine mal vorstellen, was das für Knochenarbeit gewesen sein muss, diese Kabel dort überall zu verlegen.

Besonders faszinerend finde ich, dass bereits 1857 Versuche gestartet wurden, das Transatlantik Kabel zu verlegen. Bereits im Jahr 1866 konnte dann eine stabile Telegraphenleitung zwischen den beiden Kontinenten verlegt werden.

Ich ziehe heute einfach mal so, ohne einen speziellen Gedenktag dafür zu brauchen, meinen virtuellen Hut vor der Leistung dieser Pinoniere!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s