Irgendwie hätte ich mal wieder Bock auf Rusko …

Veröffentlicht: 1. Oktober 2010 in fundstücke, klangerfahrung
Schlagwörter:, , , , , ,

… die kranke Dubstep-Rave-Assel! Der Sound ist und bleibt ravig-strange aber pushend. Wenn ich an den Gig im Goethe Bunker Essen zurück denke … *goosebumps*


Berlin, oder Amsterdamn …. hmmmm.

19. Nov 2010 22:00
Paradiso Holland, Amsterdam, NETHERLANDS

25. Nov 2010 22:00
Icon Berlin, GERMANY

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s